Reference   Language | Libraries | Comparison | Changes

Sprach Referenz

Arduino Programme können in drei Hauptbestandteile unterteilt werden: Strukturen, Werte (Variablen und Konstanten) und Funktionen.

Structure

Kontroll Strukturen

Weitere Syntax

Arithmetische Operatoren

  • = (Zuweisungs-Operator)
  • (Addition)
  • - (Subtraktion)
  • * (Multiplikation)
  • / (Division)
  • % (Modulo)

Vergleichs Operatoren

  • == (gleich)
  • != (nicht gleich)
  • < (kleiner als)
  • > (größer als)
  • <= (kleiner gleich oder gleich)
  • >= (größer als oder gleich)

Boolsche Operatoren

  • && (und)
  • || (oder)
  • ! (nicht)

Pointer Access Operators

Bitwise Operators

  • & (bitwise and)
  • | (bitwise or)
  • ^ (bitwise xor)
  • ~ (bitwise not)
  • << (bitshift left)
  • >> (bitshift right)

Compound Operators

  • ++ (increment)
  • -- (decrement)
  • += (compound addition)
  • -= (compound subtraction)
  • *= (compound multiplication)
  • /= (compound division)

  • &= (compound bitwise and)
  • |= (compound bitwise or)

Variables

Konstanten

Datentypen

Umwandlung

Variable Scope & Qualifiers

Hilfsmittel

Funktionen

Digital I/O

Analog I/O

Due only

Advanced I/O

Time

Math

Trigonometry

Random Numbers

Bits and Bytes

External Interrupts

Interrupts

Communication

USB (Leonardo and Due only)

Sie suchen nach etwas Anderem?

Beachten Sie die libraries page um mit bestimmten Arten von Hardware zu arbeiten. Versuchen sie es auf der Liste des community-contributed code. Die Arduino Sprache basiert auf C/C++. Sie verweist auf die AVR Libc und erlaubt die Nutzung aller ihrer Funktionen; Beachten sie dieBedienungsanleitung für mehr Informationen.

Reference Home

Corrections, suggestions, and new documentation should be posted to the Forum.

The text of the Arduino reference is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License. Code samples in the reference are released into the public domain.

Share