Reference   Language | Libraries | Comparison | Changes

min(x, y)

Beschreibung

Berechnet das Minimum zweier Zahlen.

Parameter

x: die erste Nummer, jeden Datentyps

y: die zweite Nummer, jeden Datentyps

Rückgabe

Die kleinere der beiden Zahlen

Beispiele

sensVal = min(sensVal, 100); // assigns sensVal to the smaller of sensVal or 100
                             // ensuring that it never gets above 100.

Notiz

Eventuell nicht intuitiv: max() wird oft genutzt um das untere Ende einer Variable zu beschränken, während min() oft genutzt wird um das obere Ende zu beschränken.

Warnung

Aufgrund der Weise, mit der die min() Funktion implementiert wurde sollten Sie es vermeiden andere Funktionen in den Klammern zu nutzen, da das zu inkorrekten Ergebnissen führen kann!

min(a++, 100);   // avoid this - yields incorrect results

a++;
min(a, 100);    // use this instead - keep other math outside the function

Weitere Informationen:

Reference Home

Corrections, suggestions, and new documentation should be posted to the Forum.

The text of the Arduino reference is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License. Code samples in the reference are released into the public domain.

Share