Reference   Language | Libraries | Comparison | Changes

return

Beendet eine Funktion und gibt der aufrufenden Funktion einen Wert zurück, wenn dies gewünscht ist.

Syntax:

return;

return value; // beide Formen sind korrekt

Parameters

value: beliebige Variable oder Konstante

Beispiele:

Eine Funktion, die den Sensorwert mit einem Grenzwert vergleicht.

 int checkSensor(){       
    if (analogRead(0) > 400) {
        return 1;
    else{
        return 0;
    }
}

Der Befehl return eignet sich hervorragend, um bestimmte Code-Abschnitte zu testen, ohne dass möglicherweise fehlerhafter Code auskommentiert werden muss.

void loop(){

// zu testender Code-Abschnitt

return;

// Weiterer fehlerhafter Code steht hier
// Dieser Code wird nicht ausgeführt
}

Siehe auch

comments

Reference Home

Corrections, suggestions, and new documentation should be posted to the Forum.

The text of the Arduino reference is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License. Code samples in the reference are released into the public domain.

Share