Reference   Language | Libraries | Comparison | Changes

switch / case

Ähnlich wie if Befehle kontollieren switch...case Befehle den Verlauf eines Programms durch erlaubte Zustände, um bestimmte Befehle bei bestimmten Konditionen auszuführen. Insbesondere vergleicht ein switch Befehl den Wert einer Variable, welche in case Befehlen deklariert wurde. Wenn ein case Befehle gefunden wird, dessen Werte mit denen der Variable übereinstimmen, wird der Code des case Befehls ausgeführt.

Das break Schlüsselwort beendet den switch Befehl. Es wird normalerweise am Ende jeder case Befehl genutzt. Ohne ein break wird der switch immer so lange ausgeführt, bis ein break oder das Ende des switch Befehls erreicht wird.

Beispiel

  switch (var) {
    case 1:
      //mache irgendwas wenn var gleich 1 ist
      break;
    case 2:
      //mache irgendwas wenn var gleich 2 ist
      break;
    default: 
      // wenn nichts anderes passt, führe default aus
      // default ist optional
  }

Syntax

switch (var) {
  case label:
    // Befehle
    break;
  case label:
    // Befehle
    break;
  default: 
    // Befehle
}

Parameter

var: Die Variable, dessen Wert in den verschiedenen Fällen verglichen wird

label: ein Wert, um die Variable zu vergleichen

Ähnlich:

if...else Reference Home

Corrections, suggestions, and new documentation should be posted to the Forum.

The text of the Arduino reference is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License. Code samples in the reference are released into the public domain.

Share